Humboldt-Gymnasium Eichwalde Beratungsstützpunkt für Begabtenförderung Netzwerkschule im Netzwerk Zukunft
Geschichtsunterricht Dreidreidrei, bei Issus Keilerei? „Geschichte ist nichts anderes als der Umgang mit der Welt.“ Wilhelm von Humboldt In diesem Sinne kann unser Unterricht kein Durcheilen einer für den Schüler fremden Welt von Daten und Fakten sein. Es gilt, das Erkenntnisinteresse der Schüler zu entwickeln und sie zu befähigen, eigene Fragen und Antworten zu finden. Nur die Verbindung mit der eigenen Lebenswelt gibt den Schülern Gelegenheit, die eigene Situation im historischen Zusammenhang zu reflektieren, und schafft die Voraussetzungen, die Gegenwart durch die Vergangenheit zu verstehen, die Vergangenheit durch die Gegenwart. Im Bewusstsein dieser besonderen Wertigkeit des Faches Geschichte hat sich das Humboldt-Gymnasium entschlossen, Geschichte als Profil gebendes Fach anzubieten. Für einen erfolgreichen Abschluss der gymnasialen Oberstufe legt die Sekundarstufe I die Fundamente, indem sie neben der Erarbeitung eines Orientierungswissens und maßgeblicher historischer Fachbegriffe einen besonderen Schwerpunkt im Bereich der Methodik setzt. Hierfür steht ein von der Fachschaft in enger Zusammenarbeit mit den Nachbarfächern entwickeltes Methodencurriculum bereit. Aufgemerkt: Sprüche, die weiterhelfen Sieben, fünf, drei – Rom kroch/schlüpft aus dem Ei. Acht, null, null – Karl steigt auf den Stuhl. 8, 8, 8 – drei Kaiser an der Macht. Alle ehemaligen Kanzler bringen samstags keine Semmeln mit? Fachbereichsleiter: Herr Haase Stellvertreterin: Frau Karczewski Elternvertreter: Herr Kellmann (9c), Frau Mollenschott (10c/12c) Schülervertreter: Arne Malisius (6a), Leonie Peter (11b) Unterrichtende Lehrer: Herr Frenzel, Frau Glowatzki, Frau Dr. Greco, Frau Günther, Herr Haase, Frau Karczewski, Frau Klähn, Frau Loock Bewertungsrichtlinien In der Fachkonferenz wurden die folgenden Bewertungsrichtlinien beschlossen und stehen für Sie zum download bereit: Bewertung Stoffschwerpunkte Klasse 5/6: Geschichte des Alten Ägypten; Geschichte des alten Griechenlands; Geschichte des alten Roms; Der Islam; Die Völkerwanderung; Das Reich der Franken; Die Entwicklung des mittelalterlichen deutschen Staates; Leben in der mittelalterlichen Stadt Klasse 7/8: Europas Aufbruch nach Übersee – Entdeckungsfahrten im 15/16.Jh.; Koloniale Eroberung im 16.Jh.; Wetterleuchten einer neuen Zeit in Europa; Reformation und Bauernkrieg; Die Konfessionalisierung des Lebens und der Gesellschaft; Der Dreißigjährige Krieg als Konflikt von Konfession, Macht und Wirtschaft; Absolutismus und Aufklärung in Europa; Die Französische Revolution- Beispiel einer bürgerlichen Revolution; Französische Revolution und Europa; Die Revolutionen 1848/49 in Europa; Die Industrialisierung; Bismarck Klasse 9/10: Europäische Großmächte um 1900; Das deutsche Kaiserreich unter Wilhelm II.; Die Aufteilung der Welt in Kolonien, Halbkolonien und Interessensphären; Traditionelle und aufstrebende Kolonialreiche; Die Interessenkonflikte zwischen den europäischen Großmächten mit Blick auf den Ausbruch des Ersten Weltkrieges; Kriegsschuldfrage, Verlauf des Krieges, Ergebnisse des Krieges; Russische Revolution und stalinistische Diktatur; Deutschland-Von der Demokratie zur Diktatur; Nationalsozialismus; Zweiter Weltkrieg und Völkermord; Der Aufstieg der beiden Supermächte USA und UdSSR; Kalter Krieg bis 1989; Die Geschichte der beiden deutschen Staaten DDR/BRD bis 1989 Klassen 11/12: Wandel und Revolutionen in Vormoderne und Moderne; Konflikt und Konfliktlösung in der Welt seit 1917; Demokratie und Diktatur in Deutschland und Europa 1918-1945; Ereignis und Struktur am Beispiel der deutschen Geschichte Lehrbücher Sek I “Forum Geschichte”, Verlag Cornelsen Sek II „Kolleg Geschichte“ Verlag Buchner, „Kursbuch Geschichte“ Verlag Cornelsen Wettbewerbe/Exkursionen geplante Wettbewerbe: Bundeswettbewerb für Geschichte geplante Exkursionen: Klasse 5: Neues Museum Klasse 6: Museum Raddusch oder Düppel Klasse 7: Schloss Königs Wusterhausen oder Schloss Köpenick Klasse 8: Themenkomplex Revolutionen und Deutsches Kaiserreich (z.B. DHM, Technikmuseum) Klasse 9: Themenkomplex Nationalsozialismus (z.B. Jüdisches Museum, DHM, Gedenkstätte Deutscher Widerstand) Klasse 10: Themenkomplex Kalter Krieg und deutsche Teilung (z.B. Story of Berlin, Gedenkstätte Hohenschönhausen, Gedenkstätte Cottbus, Checkpoint Charlie) Klasse 11/ 12:  entsprechend der aktuellen Schwerpunktthemen im Abitur oder ein Gedenkstättenbesuch Fachbereich Geschichte  06.09.2017